Spätestens durch die Notwendigkeit von “Lernen auf Distanz” während den Lockdown-Phasen der COVID-19-Pandemie wurde das enorme Potential von digitalen Angeboten deutlich. Was alles in den Bereich “Digitales Lernen” fällt, ist manchmal schwer abzugrenzen. Viele Veranstaltungen wurden und werden digital oder hybrid als Videokonferenzen oder Streams durchgeführt. Doch auch das asynchrone Lernen ist ein wichtiges Element, wenn es um Digitales Lernen geht. Hier befinden sich ELKB und Diakonie erst in den Anfängen, doch die Angebote nehmen mittlerweile immer weiter zu und werden immer professioneller. Die Lernplattform ELKBLernen bietet Ihnen die Möglichkeit, asynchrone digitale Lerninhalte zu erstellen und zur Verfügung zu stellen.

Lernplattformen innerhalb der ELKB
Beratungsangebot e-fit der ELKB

Das e-fit-Team berät und unterstützt bei der Umsetzung eigener Online-Angebote. Dabei kann es sich sowohl um technische Hilfestellungen, zum Beispiel das Thema Lernplattform, als auch um didaktische, methodische oder inhaltliche Unterstützungsangebote handeln.

Website: https://www.evhn.de/fort-weiterbildung/e-fit
Kontakt: e-fit@evhn.de

Weitere Links

Lernplattform der Evangelischen Landeskirche Württemberg

Lernplattform der Virtuellen Hochschule Bayern

Neueste Artikel zum Thema Digitales Lernen
  • Qualitätskriterien im E-Learning

    Gute E-Learnings orientieren sich immer am Bedarf der Nutzer*innen im Wechselspiel mit den Anforderungen der Auftraggeber*innen. Gemeinsam werden die Kriterien festgelegt und gewichtet. Besonders wichtig ist es eine möglichst große Transparenz für die Lernenden zu schaffen, indem das E-Learning und seine Arbeitsweise aufgezeigt werden: Lernziele, Methoden, Didaktik, Medien und technische Voraussetzungen.

    Weiterlesen …

  • reliGlobal – open educational resources in der religiösen Bildungsarbeit

    ReliGlobal: Globales Lernen im Religionsunterricht verankern! Innovativ, digital, vernetzt. Kostenlose Bildungsressourcen für Lehrkräfte, die selbst angepasst und verändert werden können.

    Weiterlesen …

  • Präsenz- und Online-Lehre mögen sich küssen!

    Präsenz- und Online-Lehre werden auch im kirchlichen Bildungsbereich immer wieder als Konkurrenz zueinander diskutiert. „Persönliche Bildungsbeziehung“ sei online nicht möglich – es brauche „reale“ Begegnungen. Die Absolutheit all dieser Aussagen lässt aufhorchen. Es stellt sich die Frage, wieso das so erlebt oder zumindest wahrgenommen wird.

    Weiterlesen …

Skip to content