Hier finden Sie Ansprechpersonen zu verschiedenen Themen im Bereich Digitalisierung. Klicken Sie entweder eine Kategorie an, um nur die Ansprechpersonen für die entsprechende Kategorie anzuzeigen oder geben Sie konkrete Suchbegriffe in die Suchleiste ein.

Bei Fragen rund um die ELKB-Anwendungen (Zugang Intranet, elkbIdent & Co) hilft Ihnen das Intranet-Team weiter: intranet@elkb.de!

Sie stehen auch als Ansprechperson für digitale Themen zur Verfügung?
Dann schreiben Sie uns gerne eine Mail (digitalportal@elkb.de) und wir nehmen Sie in die Liste auf.

Filter (Themenfelder):
 Siegfried Bader
Diplom Pflegemanager und systemischer Supervisor (nach SG), Personalentwicklung/Fort- und Weiterbildung der Hilfe im Alter GmbH der Diakonie München Oberbayern
#WebEx #Zoom #LMS #Moodle #Selbstlerneinheiten #Webinar #digitale Moderation

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen Asychrones Lernen Audioproduktion Videoproduktion

Bildungsreferent, zuständig für Digitalisierungsprozesse in der Fort- und Weiterbildung,

Aufbau von digitalen Bildungsangeboten insbesondere in Zeiten der Pandemie mit Fortführung des Konzepts zu Blended Learning Prozessen mit dem Fokus auf Hybridveranstaltung für Weiterbildungsteilnehmend und kollegiale Beratungsgruppen; Aufbau von sogenannten Selbstlerneinheit als asynchrone Bildungsangebote (LMS) insbesondere mit dem Schwerpunkt Lernplattform Moodle; Moderation von webinar und Videokonferenzen; Einsatz von Onlineangeboten zur Ergänzung von Präsenz- und Onlineseminaren (Mentimeter, usw.); Hardware Kompetenz, zum Beispiel hinsichtlich von TouchDisplays, Aufbau von Hybridveranstaltung mittels Audio, Videokonferenzen, usw.; Didaktische und methodische Einbindung von Teilnehmenden in webinar und Hybridveranstaltungen;

Projektsteuerung und -Management zur Umsetzung von digitalen Bildungsprozessen


Kontakt:

089-5484450-22
sbader@diakonie-muc-obb.de

 Marlies Barkowski
Leitung Digitalportal, Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
#h5p #Premiere

Ansprechperson für:

Videoproduktion Asynchrones Lernen

Von 2022 bis 2023 zuständig für die Evaluation der Digitalstrategie, davor mehrere Jahre als E-Learning-Produzentin an verschiedenen Universitäten, freiberufliche Cutterin.


Kontakt:

marlies.barkowski@elkb.de

 Gerhard Beck
Pfarrer, Evangelische Kirchengemeinde Neunburg vorm Wald
#Schule #Humhub #Peertube #Funkwhale #Creative Commons #Cloud-Telefonie

Ansprechperson für:

Asychrones Lernen (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz

Als Relilehrer an zwei Schulen, die sich auf Digitalisierung spezialisiert haben, habe ich mich viel mit den digitalen Möglichkeiten an Schulen beschäftigt (https://blogs.rpi-virtuell.de/digital/).

Die schulischen Erkenntnisse versuche ich auch in der Gemeinde- und Konfirmandenarbeit anzuwenden (https://www.onlinekonfikurs.de)

Für die Gemeindearbeit verwenden wir beispielsweise die Software Humhub als Gemeindeapp.

Ich bin auch als Vertreter des Pfarrvereins Mitglied des IT Lenkungsausschuss Fläche.

Für das Dekanat begleite ich digitale Projekte wie die Einführung der Cloud-Telefonie.

Da gerade im digitalen Bereich Austausch sehr wichtig ist, freue ich mich über Kontakte.


Kontakt:

09672/91350
gerhard.beck@elkb.de

 Jörg Blickle
Leitender Kirchenverwaltungsdirektor, Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
#MS365 #Mobiles Arbeiten

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Synchrone Online-Veranstaltungen

Als Referent für “IT-Anwendungen Fläche” betrachte ich die IT-Entwicklung aus Sicht der Nutzenden. Im Mittelpunkt steht die Frage, was mehr Nutzen bringt. Dabei sind die Aspekte von Verfügbarkeit, einfacher Bedienbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit in Einklang zu bringen.

Die Nutzenden erwarten zunehmend sich selbst erschließende Logik in der Bedienung und, dass orts- und geräteunabhängig gearbeitet werden kann. Dies war die Prämisse für das Vorhaben “Mobile Arbeitsplätze”. Hier ist die vielfältige Projekterfahrung eingegangen, um möglichst zügig den Interessierten orts- und geräteunabhängiges Arbeiten zu ermöglichen. Entstanden sind nun zwei Arten von Arbeitsplätzen. Die eine ist die Nutzung von Microsoft 365, die andere Möglichkeit ist der komplette virtualisierte Arbeitsplatz inklusive alle bestehenden kirchlichen Anwendungen.


Kontakt:

joerg.blickle@elkb.de

 Christoph Breit
Leitung ELKB Social Media, Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern Landeskirchenamt, Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Publizistik (P.Ö.P.) Social Media Redaktion
#Facebook #Instagram #Twitter #YouTube #Komoot #Spotify #Socialwall #Wirecast #PTZ #Videoschnitt #Audioschnitt #Podcast #Mobile Reporting #Digitalisierung und Theologie #Liturgische Fragen bei Livestream-Gottesdiensten

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen Audioproduktion Videoproduktion Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz

Ich bin verantwortlich für alle Inhalte, die die ELKB als Institution auf nicht-eigenen Plattformen veröffentlicht. Im Wesentlichen sind das derzeit Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und Google. Vor allem für die Tagungen der Landessynode verantworte ich den Livestream inklusive der technischen Ausstattung. Ich berate Kirchengemeinden in Sachen Livestream und Social Media. Seit 2013 bin ich zudem einer der Mitdenkenden bei #digitaleKirche und blogge dazu auf kirchedigital.blog.


Kontakt:

christoph.breit@elkb.de

 Sebastian Feder
Diakon, Referent für e-Learning der Evangelischen Hochschule Nürnberg
#moodle #h5p #articulate

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen Asynchrones Lernen Audioproduktion Videoproduktion

Organisation und Administration eines Lernmanagementsystemes ( moodle.evhn.de )

Beratung, Support und Unterstützung in der Erstellung von Online-Seminaren (Schwerpunkt asynchron)

Schulungen von Nutzer*innen (Lehrende & Lernende)

Produktion von Lernpaketen (h5p, articulate)

Audio- und Videoproduktion

Videokonferenzen, Online-Tagungen, hybride Veranstaltungen


Kontakt:

0170 / 9387873

sebastian.feder@evhn.de

 Christian Gürtler
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
#Zoom #Lernvideos #Design #Medienpädagogik #Communitymanagement #Social Media #Lightroom

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen Asynchrones Lernen Videoproduktion (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz

Seminare, Vorträge und Interviews zu den Themen:

Social Media und Medienethik (Verschwörungstheorien, Hate Speech, Fake News)

Soziologische Phänomene von Social Media (Plattformen: Facebook, Instagram, Twitter, TikTok, Telegram)

Social Media Marketing

Medienpädagogik

Medienethik

Unterstützung bei Planung und Aktualisierung der VHB-Kurse Medienethik. Themen und Diskurse und Ethik der digitalen Kommunikation

Social Media Beratungen von Kultureinrichtungen (Kleinunternehmer in diesem Bereich)

Workshops

Content Produktion (Bild, Video, Ton)

Medienpädagogische Seminare an Schulen

Fortbildungen für Lehrkräfte im Bereich Medienpädagogik

Mitglied in der DgPuk Fachgruppe Medienethik


Kontakt:

christian.guertler@fau.de
01783342256

 Eva-Maria Hartmann
Leitung, Evang. Bildungswerk Frankenforum, Dekanat Würzburg
#Workshops #Fortbildungen #Konzepte #Beratung

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Synchrone Online-Veranstaltungen (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Digitale (Grund-)Kompetenz

Seit mehr als 20 Jahren Konzeption und Durchführung von (PC-) Kursen, Internetkursen, Vorträgen, workshops zur Vermittlung digitalen Grundwissens

Fortbildung von Multiplikatoren

Wöchentliches Angebot einer Digitalsprechstunde

Projekte:

Internetcafé, Fortbildungen für kirchliche Mitarbeitende, Kooperation mit Gymnasium: Beratung von Senioren durch Schüler/innen

In Vorbereitung: Beratung und workshops vor Ort – Kooperationen mit Quartiersmanagement und Kirchengemeinden im Sozialraum


Kontakt:

hartmann@schroeder-haus.de

 Boris Hollitzer
IT-Sachbearbeiter, Landeskirchenamt
#Microsoft Management Console #AHP AD Management #elkbGIS #MS 365 Admin Center #MS Teams #AHP One Management

Ansprechperson für:

(Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten

“AHP One” (orts- und geräteunabhängigen Zugriff auf Unternehmensapplikationen und Unternehmensdaten

geografisches Informationssystem der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern “elkbGIS”

Office 365 & Mircosoft Teams


Kontakt:

boris.hollitzer@elkb.de
+49 89 5595 338

 Thomas Kluck
Berater für schwerhörigengerechte Einrichtungen, Veranstaltungen und Medien, Schwerhörigenseelsorge der ELKB
#InduktiveHöranlage #Funksysteme #Untertitelung #ClosedCaptioning

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Videoproduktion Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Unterstützung von Kirchengemeinden und anderen Institutionen bei der schwerhörigengerechten Ausstattung ihrer Einrichtungen (Kirchen, Gemeindehäuser, Kinos, Tagungszentren etc.) und Veranstaltungen; Hilfestellung bei Untertitelung von Video- und Filmproduktionen; Beratung und Vorträge zu den Themen Hörschädigung, Umgang mit Hörgeschädigten, Barrierefreiheit.


Kontakt:

thomas.kluck@elkb.de

Telefon nicht möglich, stattdessen (Video-)Chat

 Alexandra Kohle
Projektleiterin Digitale Professionalisierung, AEEB (Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V.)
#Projektmanagement #IT-Kommunikation #Schnittstellen #Bildung Evangelisch Digital & Lokal (BED&L) #Digitalportal

Ansprechperson für:

Synchrone Online-Veranstaltungen Asynchrones Lernen Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Videoproduktion

Ziel meines Projektes ist die “Digitale Professionalisierung der Lehre in der Erwachsenenbildung”. Das heißt, dass ich zum einen Fortbildungen und Workshops organisiere; die Themen reichen dabei von Autorentools über Hybride Didaktik, bis hin zu Medienrecht. Zum anderen bemühe ich mich Gelegenheiten zur Vernetzung der “Digitalakteur*innen” untereinander zu schaffen und die Auffindbarkeit von Personen und Informationen im Bereich Digitalisierung zu vereinfachen. Nachdem diese Anliegen von der ELKB Digitalstrategie und der Diakonie Bayern geteilt werden, haben wir das Digitalportal initiiert und betreiben es nun gemeinsam.

Zur digitalen Professionalisierung der Lehre gehört aber auch das Thema Online-Marketing. Damit die Angebote der ev. Erwachsenenbildung in Bayern für Endnutzer*innen leichter auffindbar sind und die Suche insgesamt benutzerfreundlicher und moderner gestaltet ist, haben wir, die AEEB, die Seite Bildung Evangelisch Digital & Lokal (BED&L) ins Leben gerufen. Für alle technischen und inhaltlichen Aspekte dieser Seite, sowie für die kontinuierliche Weiterentwicklung bin ich verantwortlich.

Bei der Entwicklung von BED&L und der Durchführung der Vernetzung- und Fortbildungsangebote hat sich gezeigt, dass die Vorkenntnisse, Bedarfe und Wünsche unserer Zielgruppe extrem heterogen und wandelbar sind, weswegen die Angebote kontinuierlich weiterentwickelt und angepasst werden müssen.


Kontakt:

0173 4379797
alexandra.kohle@elkb.de

 Paul Krauß
Content Creator / Social-Media-Berater / Videoproduzent, Bildung Evangelisch Erlangen
#Social Media #Corporate Design #Presse #Redaktion

Ansprechperson für:

Videoproduktion Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz

· Reportage-Reihe streettalk: Passantinnen kommen in der Fußgängerzone zu gesellschaftspolitischen Fragen ins Gespräch, Experteninterviews kontextualisieren das Gehörte, bei Social Media finden die Inhalte ihre interaktive Verlängerung (#strttlk) · Das Kirchensprache-Wörterbuch: Bei Instagram werden in Kooperation mit christlichen Influencerinnen Begriffe aus der kirchlichen Sphäre anschaulich aufbereitet und ‚übersetzt‘ (@bildungevangelisch)

· Hope to go – Zuversicht zum Mitnehmen: Videografische Kurzandachten überbrücken die Distanz zu Gemeindegliedern während der Pandemie

· Klub der Gewinner – es kann jeden treffen: Kinder und Jugendliche produzieren einen Kurzfilm gegen Mobbing

· featuring faith – Jugendarbeit mit digitalen Medien: Konfirmand*innen gestalten evangelischen Content

· Workshop zu Chancen und Grenzen von Instagram in Öffentlichkeits- oder Jugendarbeit

· ways – interkulturelles Musikprojekt: Entwicklung von Social-Media-Beiträgen in wiedererkennbarem Corporate Design

in freier Tätigkeit u.a. für epd, RPZ, Sonntagsblatt.de, afg


Kontakt:

0177 7458212
paul.krauss@elkb.de

 Carsten Kurtz
Päd. Leitung EBW Erlangen / Öffentlichkeitsreferent / Projektleitung, Bildung Evangelisch Erlangen und Dekanat Erlangen

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen Audioproduktion Videoproduktion (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz

BE führt im Rahmen der Digitalstrategie “Bildung by YouTube” durch.

Im Rahmen des MUT Projektes läuft das Projekt “#Streettalking”. Stand April 2022 haben wir über 120 Videos veröffentlicht.

Der Podcast “bewegt, beschwert, begeistert” macht aufgrund Personalwechsels eine kurze Pause.

Viele unsere Bildungsangebote werden auch per ZOOM angeboten.

Wir sind sowohl mit einer aktuellen Webseite, einem starken YouTube Kanal, mehreren Facebook-Seiten und einem aussagekräftigen YouTube Kanal vertreten.


Kontakt:

09131 / 20012
carsten.kurtz@elkb.de

 Claus Laabs
Medienpädagoge Evangelische Medienzentrale, Referent der Religionspädagogischen Zentrums
#Actionbound #digitale Methoden #Canva #KI #Social Media #Zoom #DaVinci Resolve

Ansprechperson für:

Videoproduktion (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Hybride Veranstaltungen Digitale (Grund-)Kompetenz

Als Medienpädagoge tätig für:

Umsetzung von Social Media Content

Erarbeitung von Fortbildungen für Lehrkräfte im Bereich Medienpädagogik

Kursarbeit in Aktiver Medienpädagogik

Medienpädagogische Seminare an Schulen


Kontakt:

0151 70432773

claus.laabs@rpz-heilsbronn.de

 Kathrin Linz-Dinchel
Referentin “Vernetzte Vielfalt – Digital agil in Kirche und Diakonie Bayern”, EU-Förderungen, Diakonisches Werk der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern – Landesverband der Inneren Mission e.V.
#Zoom #Europa #Fördermittel für Digitalisierung #MS Teams

Ansprechperson für:

Hybride Veranstaltungen Digitale (Grund-)Kompetenz

Ich bin Soziologin und AZAV zertifizierte Digitalmanagerin im Bereich digitaler Transformation.

Eigentlich komme ich aus dem Bereich der EU-Sozialpolitiken. Also war “Zukunftsmusik” schon immer mein Thema: Der Staatenbund “EU” macht Symbolpolitik und eröffnet trotzdem echte Chancen, die Zukunft Europas in der “Digitalen Dekade” mitzugestalten.

Die Steuerungselemente sind hier neben Richtlinien vor allem auch Fördermittel. “Digital Mainstream” ist daher zunehmend in bei Fördermittelanträgen mitzudenken.

Doch wie soll das umgesetzt werden?

Im Projekt “Vernetzte Vielfalt – digital und agil in Kirche und Diakonie” begleiten wir bei digitalen Transformationsprozessen und bei der Suche nach Fördermittel für die digitale Transformation.

Allen voran fördert “Vernetzte Vielfalt” aktiv die Vernetzung zwischen Menschen untereinander … Zwischen Menschen mit Ideen, mit Möglichkeiten, mit Fragen und mit Antworten.


Kontakt:

0911 9354463
linz-dinchel@diakonie-bayern.de

 Sabine Löcker
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing, AEEB (Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung Bayern e.V.)
#Newsletter #Pressearbeit #Veranstaltungswerbung #Texten #Redaktion #Videokonzeption + Produktion

Ansprechperson für:

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Videoproduktion

Als Redakteurin (Print und Online) mit langjähriger Berufserfahrung bin ich zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketingstrategien der AEEB – zu meinen Aufgaben gehören u.a. der Newsletter, die inhaltliche Betreuung sowie das Gestaltungskonzept der Homepage; Werbemaßnahmen und -auftritte für Veranstaltungen und Projekte (z.B. Anbieterplattform, Bildung Evangelisch), redaktionelle Inhalte sowie die Konzeption von Videoproduktionen.


Kontakt:

089 5434477-11
sabine.loecker@elkb.de

 Linn Loher
Koordinatorin für Chancengerechtigkeit, Referat für Chancengerechtigkeit angesiedelt als Stabstelle des Landesbischofs
#Barrierefreiheit #Leichte Sprache #Gerechte Sprache #Inklusion #Gendergerechtigkeit

Ansprechperson für:

Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Das Referat für Chancengerechtigkeit setzt sich innerhalb der ELKB für Vielfalt und Inklusion ein. Neben Gleichstellung aller Geschlechter und Inklusion von Menschen mit Behinderung stehen auch andere Ungleichheitsdimensionen im Fokus unserer Arbeit z.B. sozioökonomische Lage, Herkunft und Alter.

Im Themenbereich Digitalisierung bieten wir Workshops und Beratungen zu folgenden Themen an:

Barrierefreiheit nach BITV2.0 und Web Accessibility Initiative (WAI): Workshops und Vorträge zum Basiswissen Barrierefreie Informationstechnik

Der Kompass der Chancengerechtigkeit als digitales Tool, um die eigene Perspektive für Vielfalt zu öffnen.

Gerechte Sprache ist mehr als die Verwendung des Gendersternchens.


Kontakt:

089 5595 305
linn.loher@elkb.de

 Johannes Mahlmann
Diakon, wissenschaftlicher Mitarbeiter Evangelische Hochschule Nürnberg
#Virtual Reality #KI und Lehre #Digitale Souveränität

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Digitale (Grund-)Kompetenz Künstliche Intelligenz

Meine Aufgabenschwerpunkte an der Evangelischen Hochschule Nürnberg liegen im Bereich der Entwicklung digitaler Kompetenzen bei Studierenden sowie der Beratung von Lehrenden in Fragen digitaler Kompetenzentwicklung.


Kontakt:

0911 27253-832

johannes.mahlmann@evhn.de

 Lissi Meßner
Fortbildungsreferentin, ejsa Bayern e. V.
#Zoom #Methodik #Didaktik #Vernetzung

Ansprechperson für:

Synchrone Online-Veranstaltungen (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz

Konzeption und Durchführung von Fortbildungen für Fachkräfte der Jugendsozialarbeit, unter anderem mit Themen rund um Digitalisierung (z. B. hybride Lebenswelt junger Menschen, digitale Methoden, Digitalisierungsstrategien, …)

Didaktische Planung und methodische Gestaltung im virtuellen Raum

Moderation virtueller Veranstaltungen


Kontakt:

messner@ejsa-bayern.de

 Eileen Mürdter
Fortbildungsreferentin für Digitale Kompetenzen, Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal e.V.
#Jugendarbeit

Ansprechperson für:

Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen Asynchrones Lernen Digitale (Grund-)Kompetenz

Fort- und Weiterbildung für Digitale Kompetenzen im Bereich der evangelischen Jugendarbeit

Synchrone und Asynchrone Kurse

ChurchDigiComp als Referenzrahmen


Kontakt:

e.muerdter@josefstal.de

 Dr. Nina Mützlitz
Pfarrerin, Kirchengemeinde Herzogenaurach
#Social Media

Ansprechperson für:

Digitale (Grund-)Kompetenz

Ein KV-Mitglied und ich betreuen gemeinsam unsere Social Media Kanäle auf Instagram und Facebook. Dabei haben wir nicht nur sehr viel Freude, sondern wir gestalten damit auch unsere Kirchengemeinde neu und das mit großem Erfolg.

Wir haben schon unterschiedliche Formate gefunden (durch die Woche mit, Bastel- und Kreativtipps im Lockdown, Gruppen stellen vor uvm).

Schaut gerne vorbei:

Facebook Evang. Kirchengemeinde Herzogenaurach

Instagram Kirchengemeinde Herzogenaurach


Kontakt:

09132 7380611
nina.muetzlitz@elkb.de

 Jens Palkowitsch-Kühl
Referent für digitale Bildung, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn
#Computerspiele #Virtuelle Realitäten #360° Bilder #MS Teams #Hardware #Lernplattformen #Microsoft #Apple #Tablets #Projektmanagement #Schule

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen Asynchrones Lernen (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Digitale (Grund-)Kompetenz

Religionspädagoge (M.A.), Gemeindepädagoge und staatl. anerkannter Sozialarbeiter (B.A.), war zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Frankfurt am Main (2014-2015) und später an der Universität Würzburg (2015-2020) in der Lehrerausbildung tätig. Er begleitete dort Projekte zur Medienintegration in schulischen Bildungsszenarien und zur Förderung der Lehrerprofessionalität im Bereich der Digitalisierung. Projekte sind hier im schulischen Kontext v.a. Religious Education Laboratory – digital (RELab digital): Dieses evaluiert den Umgang von Religionslehrer*innen mit digitalen Lehr- und Lernszenarien sowie Glaube wird sichtbar! Ein EKD gefördertes Projekt zur Erstellung virtueller 360°-Touren und Erprobung dieser in Bildungsszenarien in der Praxis. Seit 2019 ist er in der außerschulischen Bildungsarbeit als Dekanatsjugendreferent im Evang.-Luth. Dekanat Aschaffenburg unterwegs und initiiert dort Projekte zur Erstellung digitaler Touren von Gemeindeorten (Offene Kirchen am Untermain), zur Professionalisierung von Religionslehrkräften im Bereich digitaler Kompetenzen (RELI.DIGITAL), zur Digitalisierung des Jugendübernachtungshauses Michelrieth (Michelrieth Connected) und zur Erstellung virtueller Escape Games mit VR-Brillen und CospacesEdu (VR-Escape Game). Er begründete JuLeiCa online mit und entwirft didaktisches Material im Themenfeld der Digitalisierung (u.a. KI, Konfi App usw.) für Gemeinde und Schule. Weiterhin im wissenschaftlichen Kontext befasst er sich allgemein mit der Religionspädagogik in einer Kultur der Digitalität, v.a. im Bereich der Professionsforschung.

2021 trat er die Stelle als Referent für digitale Bildung (0,25) am Religionspädagogischen Zentrum Heilsbronn d. Ev.-Luth. Kirche an. Dort trägt er die inhaltliche Verantwortung für das Themengebiet Digitalisierung in Organisation, Beratung und Qualifizierung innerhalb der Institution. Er verantwortet hierbei die Fortbildungsmaßnahme relilab.bayern.

Herr Palkowitsch-Kühl steht als Ansprechpartner zum Thema Schule zur Verfügung.


Kontakt:

0160 206 235 1
jens.palkowitsch-kuehl@rpz-heilsbronn.de

 Jürgen Pelzer
Referent für Fortbildung & Consulting, Diakonie Bayern
#CoYO #Easy #MS Teams #Quaive #moodle #KANBAN #Zoom #New Work

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Synchrone Online-Veranstaltungen Asynchrones Lernen (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Digitale (Grund-)Kompetenz

Implementierung neuer digitaler Lösungen in Teams und Organisationen – vor allem unter dem Aspekt des notwendigen kulturellen Veränderungsprozesses (agiles Arbeiten, New Work, Working Out Loud).

E-Learning / Blended Learning: Selbstlernformate, Web Based Trainings, Moodle, Lernvideos.

Digitale In-Kompetentz-Kompensierungskompetenz: Wie schult man digitale Kompetenzen? Arbeit mit dem Dreischritt Wollen-Können-Dürfen

Arbeiten mit KANBAN in Teams.

Didaktik und Methodik guter Videomeetings (Schwerpunkt Zoom)

Unternehmenskommunikation digital: Arbeiten mit Social Intranets und Plattformen (CoYO / Easy / MS Teams, Quaive, etc.)

Netzwerke als neuer Motor der Innovation: Nach 2 Jahren pandemiebedingter Videokonferenzen: Welchen Stellenwert nimmt das neue Instrument Videokonferenz zukünftig im Methodenkoffer ein?


Kontakt:

0911 9354411
pelzer@diakonie-bayern.de

 Christian Pfliegel
E-Learning-Entwicklung, Mission EineWelt
#moodle #articulate storyline #Raspberry Pi #Creative Commons #h5p #gamification #oer

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen Asynchrones Lernen Videoproduktion (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz

Ich arbeite bei Mission EineWelt in Vollzeit als E-Learning-Entwickler. Mein Aufgabengebiet umfasst dabei die komplette Bandbreite des digitalen Lernens: Lernplattformen, Videokonferenz-Tools, Mitarbeiter:innen-Schulungen, aber auch die Erstellung digitaler Lernmaterialien sowie die Konzeption von Bildungsangeboten.

Mit dem Thema “Digitales Lernen” beschäftige ich mich schon sehr lange und habe auch meinen Masterabschluss an der FernUni Hagen im Studiengang eEducation – Bildung und Medien absolviert. Mein erfolgreichstes Projekt ist der sog. “Konsumkrimi” – eine Bildungseinheit im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung. Hier werden gamifizierte digitale und analoge Elemente so kombiniert, dass Schüler:innen mit viel Spaß die Probleme in der Nutzungskette von Smartphones lernen. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Pflege der internationalen Beziehungen zu den Partnerkirchen sowie die Schaffung von Möglichkeiten, dass auch Menschen aus den Partnerländern bspw. an unseren Veranstaltungen teilnehmen können – in hybrider oder auch in asynchroner Form.


Kontakt:

09874 91032
christian.pfliegel@mission-einewelt.de

 Jessica Schleinkofer
Projektkoordinatorin, ejsa Bayern e.V.
#Zoom #digitale Spielwiese #padlet

Ansprechperson für:

Synchrone Online-Veranstaltungen (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz

Konzeption und Durchführung von digitalen Fortbildungsangeboten für Fachkräfte der Jugendsozialarbeit und Umweltbildung/BNE. Themenfokus rund um Digitalisierung: geeignete digitale Formate zur päd. Arbeit mit Jugendlichen, Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Lebenswelt junger Menschen, unterschiedliche digitale Plattformen zur Kooperation, Wissensaustausch und -vermittlung, Erarbeitung digitaler Formate zur Wissensvermittlung, Moderation virtueller Veranstaltungen.


Kontakt:

08915918784
schleinkofer@ejsa-bayern.de

 Roger Schmidt
Pfarrer, Leiter des Studienzentrums für evang. Jugendarbeit in Josefstal e.V.

Ansprechperson für:

Synchrone Online-Veranstaltungen Digitale (Grund-)Kompetenz

Gesamtleitung eines multimedial ausgerichteten Fortbildungsinstituts

Theorie, theologische Einordnung und Praxis der Digitalen Kompetenzen für Mitarbeitende in kirchlichen Kontexten

Entwicklung von Live-Onlineseminaren und Blended Learning-Konzepten

Aufbau und Weiterentwicklung von asynchronen Selbstlernkursen (lernen.josefstal.de)


Kontakt:

08026-9756-0

roger.schmidt@josefstal.de

 Christian Schönfeld
Referent für Gemeindebezogen Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikationsberater, Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
#Öffentlichkeitsarbeit #Kommunikation #Socialmedia #Website #Gemeindebrief #Gestaltung #Canva.com

Ansprechperson für:

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz Canva.com Schulungen, Fundus Bilddatenbank

Zu meinem Aufgabenfeld und Angebot gehört die Beratung und Begleitung von Kirchengemeinden / Dekanaten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

Angebotsspektrum:

– Gemeinsame Erarbeitung eines Kommunikationskonzeptes (Präsenzworkshop – 2 Abende oder 1 Tag)

– Begleitung von Veränderungsprozessen in der Innen- oder Außenkommunikation

– Beratung und Workshops zu Websitekonzeption, Gemeindebriefkonzeption, SocialMedia, digitaler Gemeinde

– Seminare und Workshops auf Anfrage zu gewünschten Themen

https://afg-elkb.de/themen/gemeindebezogene-oeffentlichkeitsarbeit/oeffentlichkeitsarbeit-beratung-und-angebote/


Kontakt:

0911 4316 231

christian.schoenfeld@elkb.de

 Thomas Schöttl
Beauftragter für Informationssicherheit, Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, Landeskirchenamt
#IT-Security #MS365 #Standardisierung #IT-Sicherheitskonzept #DSFA

Ansprechperson für:

Synchrone Onlineveranstaltungen (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Digitale (Grund-)Kompetenz

Als Referent für IT-Security bin ich für die Steuerung, Verifizierung und Optimierung der IT-Security der ELKB-IT zuständig.

Als zertifizierter Auditor bin ich auch zentraler Ansprechpartner und Meldestelle für IT-Sicherheitsvorfälle und berate zum Themenbereich IT-Security mit Erstellung eines IT-Sicherheitskonzepts.

Wichtig sind für mich auch präventive Maßnahmen zum Aufbau einer IT-Sicherheitskultur durch Awareness, die ich auch selbst durchführe.

Aktiv habe ich die Einführung M365 über eine Datenschutzfolgeabschätzung begleitet.

Ich freue mich auf einen Austausch zur IT-Security


Kontakt:

089 5595 133

thomas.schoettl@elkb.de

 Silke Schötz
Mitarbeiterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und digitale Kommunikation, EBW Regensburg
#Social Media #Online Marketing #Web- und Contentmanagement #Canva

Ansprechperson für:

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz


Kontakt:

0941 592 150
sschoetz@ebw-regensburg.de

 Lisa Schürmann
Referentin Öffentlichkeitsarbeit, kda – Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
#WebsiteRelaunch #SocialMedia #Newsletter

Ansprechperson für:

Digitale (Grund-)Kompetenz

Seit Ende 2022 verantworte ich beim Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (kda) in Nürnberg die Öffentlichkeitsarbeit. Ein (wichtger!) Teilbereich ist dabei die Online-Kommunikation. Neben unserer Webseite kda-bayern.de gehören dazu Social Media und der Newsletter.

Bei früheren Arbeitgebern in Kirche und Diakonie habe ich u.a. intensive Erfahrungen im Bereich Webseiten-Relaunch, Newsletter-Konzeption und -Pflege sowie Social Media Konzeption gesammelt.

Ehrenamtlich engagiere ich mich seit ein paar Jahren für das Nürnberg Digital Festival und besuche regelmäßig Veranstaltungen der regionalen Web- und Kreativszene.

Ich freue mich über Austausch und gemeinsames “Ideen-Schmieden” – und Umsetzen!


Kontakt:

0911 43 100 208

schuermann@kda-bayern.de

 Damaris Sonn
Rollout- und Kommunikationsmanagement in der ELKB IT (I 1.4 Rollout- und Kommunikation), Schwerpunkt M365 und AHP
#Storytelling #Texten #Redaktion #Content

Ansprechperson für:

Asynchrones Lernen Videoproduktion (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Digitale (Grund-)Kompetenz

Konzept und Redaktion von Inhalten für Intranet, Web, Social Media

Erstellung von Redaktionsplänen & Storytelling/Ideenkreation

Konzept und Content für WBTs & Erklärvideos (keine Grafik, keine Schnitttechnik)

Gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg)


Kontakt:

089 5595 449
damaris.sonn@elkb.de

 Daniela Westner
Projektleitung ‘Digitale Teilhabe und Medienkompetenz’, Evangelisches Bildungswerk Regensburg e.V.
#Webinar #Didaktik #Führen auf Distanz #Methodik

Ansprechperson für:

Präsenzveranstaltungen (u.a. im Kirchenraum) Hybride Veranstaltungen Synchrone Online-Veranstaltungen Asynchrones Lernen (Interne) Kommunikation und digitales Arbeiten Digitale (Grund-)Kompetenz

Ich leite seit Januar 2021 das Projekt ‘Digitale Teilhabe und Medienkompetenz’ am Evangelischen Bildungswerk e.V.. Mir macht es Spaß, Menschen auch im virtuellen Raum in Kontakt zu bringen, digitale Instrumente auszuprobieren und pädagogische Konzepte methodisch-didaktisch ins virtuelle zu übertragen. Neben dem Projekt halte ich Seminare zum Thema ‘Virtuelles Führen/Führen auf Distanz’, sowie ‘Hybride Veranstaltungen moderieren’. Dazu bringe ich eine Ausbildung als ‘Digitaler Workshop Moderator’ mit, ich bin systemischer und Resilienzcoach.


Kontakt:

dwestner@ebw-regensburg.de

Skip to content
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: