von Jens Palkowitsch-Kühl, Referent für digitale Bildung, RPZ Heilsbronn

reliGlobal – Fachstelle für Globales Lernen im Religionsunterricht

reliGlobal ist die gemeinsame Fachstelle der ALPIKA, in der das Team aus fünf Mitarbeitenden auf fünf Instituten seit dem 01.09.2023 das Ziel verfolgt, Globales Lernen im Religionsunterricht zu verankern. Kern der Arbeit ist die Entwicklung innovativer Unterrichtsvorhaben und darauf aufbauender Fortbildungen, die trotz der Unterschiede zwischen den Bundesländern passgenau an die Standards der jeweiligen Kernlehrpläne ausgerichtet sind.

Abbildung 1: Skizze, so arbeitet reliGlobal


Das multiprofessionelle Team arbeitet länderübegreifend digital zusammen, indem es Videokoferenzen, Messenger, Cloudspeicher und eine eigene WordPress-Instanz nutzt, um ihre Materialien zu veröffentlichen sowie Fortbildungen und Beratungen zum Thema Globalen Lernen deutschlandweit anzubieten.

OER – open educational resources

Die eine Definition von OER gibt es nicht, aber die bekannteste Definition ist die von UNESCO

“Open Educational Resources (OER) sind Bildungsmaterialien jeglicher Art und in jedem Medium, die unter einer offenen Lizenz veröffentlicht werden. Eine solche offene Lizenz ermöglicht den kostenlosen Zugang sowie die kostenlose Nutzung, Bearbeitung und Weiterverbreitung durch Andere ohne oder mit geringfügigen Einschränkungen. Open Educational Resources können einzelne Materialien aber auch komplette Kurse oder Bücher umfassen. Jedes Medium kann verwendet werden. Lehrpläne, Kursmaterialien, Lehrbücher, Streaming-Videos, Multimediaanwendungen, Podcasts – all diese Ressourcen sind OER, wenn sie unter einer offenen Lizenz veröffentlicht werden.”

UNESCO

Eine Erläuterung findet sich auch im folgenden Film:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtPRVIga29tcGFrdCAmbmRhc2g7IFdhcyBzaW5kIE9wZW4gRWR1Y2F0aW9uYWwgUmVzb3VyY2VzPyZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs3NTAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQyMiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvMVduWkQ3RThGS1k/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Insgesamt sind diese Aspekte dem Team wichtig:

  1. Offene Lizenz: Diese ermöglicht den kostenlosen Zugang, die kostenlose Nutzung, Bearbeitung und Weiterverbreitung durch Dritte ohne oder mit geringfügigen Einschränkungen.
  2. Vielfältige Formate: OER können einzelne Materialien, komplette Kurse oder Bücher umfassen. Jedes Medium ist möglich – von Lehrplänen über Kursmaterialien bis hin zu Lehrbüchern, Streaming-Videos, Multimediaanwendungen und Podcasts.

Materialien von reliGlobal

Die von reliGlobal entwickelten Materialien sind dem OER-Standard zuzuordnen, was bedeutet, dass sie freie Bildungsressourcen für Lehrkräfte darstellen. Diese Materialien können durch einfache Modifikationsmöglichkeiten unmittelbar im Unterricht eingesetzt werden. Lehrkräfte können sie beispielsweise über ein Lernmanagementsystem (LMS) oder die Website religlobal.org integrieren.

Konkret werden die Materialien, wo möglich, in editierbaren Formaten wie Word-Dokumenten präsentiert. Zudem werden wiederverwendbare digitale Bausteine bereitgestellt, beispielsweise H5P-Elemente.

Durch den Fokus auf OER ist eine nachhaltige Nutzung der angebotenen Materialien gewährleistet. Lehrkräfte können sie flexibel an ihre Bedürfnisse anpassen und im Unterricht effektiv einsetzen.

Die entworfenen Materialien basieren unter anderem auf unterschiedliche Bildungsmaterialien von Brot für die Welt.

Globales Lernen

Globales Lernen ermöglicht es Schüler*innen, sich die Komplexität der globalen Vernetzung zu erschließen, Orientierung zu finden und Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. Und das in Bezug auf die großen Themen unserer Zeit: Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, Frieden und Migration. Globales Lernen ist mehr als nur Wissensvermittlung. Es ist ein Bildungskonzept, das die Perspektiven und Erfahrungen von Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt einbezieht und zu einem kritischen und solidarischen Bewusstsein anregt. Globales Lernen fördert die Entwicklung von Kompetenzen, die für eine aktive und verantwortungsvolle Teilhabe an einer globalisierten Gesellschaft notwendig sind. Dazu gehören zum Beispiel interkulturelle Sensibilität, Empathie, Konfliktfähigkeit, Kreativität und Gestaltungskraft. Globales Lernen ist somit eine wichtige Grundlage für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), die darauf abzielt, die ökologischen, ökonomischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen.

Die 17 globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030, die Sustainable Development Goals (SDGs), richten sich an alle: die Regierungen weltweit, aber auch die Zivilgesellschaft, die Privatwirtschaft und die Wissenschaft.

Community von reliGlobal

Das Team von reliGlobal bietet Beratungen und Fachtagungen bis Ende 2026 an, die sowohl lokal als auch virtuelle stattfinden. Die Community von reliGlobal ist offen für alle Lehrkräfte, die sich für Globales Lernen im Religionsunterricht interessieren und sich austauschen und vernetzen wollen. Auf der Website von reliGlobal kann man sich über die aktuellen Angebote informieren, Materialien herunterladen und Kontakt aufnehmen.

Gefördert wird das Projekt für drei Jahre von Brot für die Welt.

Weiterführende Links:
https://www.globaleslernen.de/de
https://www.brot-fuer-die-welt.de/bildungsmaterial/
https://rpi-virtuell.de/zielgruppe/globales-lernen/
https://www.misereor.de/informieren/globales-lernen


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Skip to content